Tipps für Prostitution und Rotlicht-Milieu

Diese Puffs warten auf dich

Ein Ratgeber für Bordell-Besucher

Home
Das Buch
Inhalt
Die Puffs
FAQ
Lesermeinung
Bestellen
 

Überblick für Männer, die noch nicht wissen, wohin.

Für jede Art von Bordell gibt's eine Beschreibung der Abläufe und Preise - und natürlich auch die Fallen.

Huren und Nutten im Sauna-Club und FKK-Club

Im Laufhaus: Günstig für die schnelle Nummer - aber bitte nicht viel erwarten.

Appartments, Model-Wohnungen und Terminhäuser: Diskrete Adressen mit teils sehr gutem Service. Für die Frauen gibt's aber ganz unterschiedliche Konditionen.

Das Domina-Studio: Nichts für schwache Nerven. Hier läuft das harte Programm - leider oft mit der falschen Frau. Was du darüber wissen solltest.

Sauna- und FKK-Clubs: Die Luxus-Etage des Rotlicht-Gewerbes - bis man hinter die Kulissen schaut.

Bars und Nacht-Clubs: Gibt es in der kleinsten Stadt. Warum und wo man nicht alles kriegt.

Die Hobbyhuren: Kann man Hure aus Hobby sein? Wie du sie findest und worauf du achten solltest.

Der Ratgeber über Huren und Prostituierte im Puff und Bordell

Der Straßenstrich: Eine kleine Welt mit eigenen Regeln. Hier musst du wirklich vorsichtig sein. Viele Beispiele!

Massage-Studios: Hier geht's kultiviert und sinnlich zu - aber die Frauen, die dort arbeiten, fürchten nur eines.

Swinger-Clubs: Gibt es eine Grenze zum Milieu? Woran du solide Clubs erkennst - und solche, wo du dich wie im Puff benehmen darfst.

Escorts und Hausbesuche: In diesem Job wird Geld verdient. Sehr viel Geld. Was der Mann dafür erwarten kann, liest du in diesem Ratgeber.

Jedes Kapitel endet mit einer Empfehlung für Frauen, die dort arbeiten möchten.

Du wirst staunen: Nicht jede Luxusfassade bietet tolle Jobs, und wie du die unscheinbaren, aber humanen Adressen erkennst.

Noch Fragen? Hier die Antworten!

Home
Das Buch
Inhalt
Die Puffs
FAQ
Lesermeinung
Bestellen

Inhalt dieser Website: Ein Ratgeber für Freier, die Abzocke durch Huren und Prostituierte im Puff und Bordell vermeiden wollen.

Infos über das Rotlicht-Milieu, über Huren und ihre Zuhälter und Luden sowie über die Tricks im Laufhaus, FKK-Club, Massage-Studio,

Domina-Studio, Escort-Service, Terminhaus, Straßenstrich, Swinger-Club, Nacht-Club, Nacht-Bar, Model-Wohnung und bei der Hobbyhure.

Tipps für Hurenkontakte, das Kobern mit Huren und Nutten im Bordell und im Puff, der Service im Stichzimmer

und was mit einem Liebeskasper passiert, der eine Beziehung mit einer Hure wünscht. Kurz: So läuft die Prostitution im Rotlicht-Milieu.